2. Hallentitel für Damen des SV Heimschuh in Groß St. Florian

8 Teams, mit dabei  auch der Landesligist aus Eibiswald, waren beim Hallencup in Groß St. Florian am Start. Unsere Damen spielten erst Ihr 2. Hallenturnier. Der SV Heimschuh stellte 2 Teams - die Routiniers und die junge Garde. Die junge Garde präsentierte sich gut, leider blieb nur der 8. Platz, weil man viel Pech hatte und im Penaltyschießen den Kürzeren zog.

Das Team Heimschuh II verlor zwar das 1, Spiel in der Vorrunde und wurde trotzdem Gruppensieger, aber danach gab es 3 Siege am Stück und im Finale besiegte man den Landesligisten aus Eibiswald nicht unverdient. Das Finale war ein offener Schlagabtausch, den Nicole Keimel mit 2 Toren entschied und darüberhinaus mit unseren jungen Nachwuchstalent Tatjana Schuchlenz gemeinsam Torschützenkönigin wurde.

Eine großartige Leistung der Heimschuher Girls die eindeutig im Aufwind sind und die Hallensaison mit 2 weiteren Turnieren bald ausklingen lassen werden, denn leider bringt die Hallensaison auch Blessuren mit sich und bis zum Trainingsstart Ende Jänner wollen wir mit einer starken fitten Truppe das Training beginnen. 

Für das 1. Jahr der Mannschaft SV Modern Life Heimschuh Damen kann man zusammenfassend sagen, war dieser Hallentitel einer der Highlights. Vor allem das Team BALAVA sorgte wie immer für tolle Stimmung und auch die Teams aus Groß St. Florian etc. zeigten faire - tolle Spiele. Es war auf jeden Fall Werbung für den Damenfußball.

Im nächsten Jahr müssen wir unseren Titel verteidigen, denn neben einem Siegespokal entführte unser Team auch für ein Jahr den Wanderpokal nach Heimschuh.


Detail am Rande - dass ich aber unbedingt nicht unerwähnt lassen möchte:

Zum Glück blieb unsere Simone nach einem Faustschlag einer DSC Spielerin unverletzt und konnte das Turnier fertigspielen, denn 2 Spielerinnen mussten verletzungsbedingt vorher ohnehin nachhause fahren. Der DSC Trainer zeigte auf Rückfrage unseres Trainer keinerlei Anstalten seine Spielerin zu einer Entschuldigung zu bewegen - jeder soll sich seinen Teil denken, wenn ein Trainer nicht mal auf eine Tätlichkeit seiner Spielerin reagiert.

Ansonsten war es ein tolles Turnier das sehr fair abgelaufen ist - mit einem herovrragenden Schiedsrichter MARIO Gollob.


2.turniersieg gr.st.florian17

Die Torschützenköniginnen: links Nicole, rechts Tatjana


zur Bildgalerie

Finale in Groß St. Florian

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren